Immobilien


Hotelinvestmentmarkt

Deutsche Hospitality startet Hotelfonds

Zusammen mit diversen Investoren sollen Hotels erworben werden. Der künftige Betrieb liegt dann bei dem Hotelkonzern. Mit im Boot ist das Investmentunternehmen Commerz Real.

Auf Expansionskurs mit neuen Partnern: Die Deutsche Hospitality, die hinter den Steigenberger Hotels stehtAuf Expansionskurs mit neuen Partnern: Die Deutsche Hospitality, die hinter den Steigenberger Hotels steht

FRANKFURT/M. Die Hotelmarken der Deutschen Hospitality sollen künftig auch dank eines speziellen Hotelfonds weiter expandieren. In Kooperation mit der Commerz Real, einem Investmentarm der Commerzbank, hat die Deutschen Hospitality einen Fonds für europäische Hotelimmobilien aufgelegt. Dieser soll ein risikodiversifiziertes Portfolio von bis zu acht 3- bis 5-Sterne-Häuser der Marken...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!