Hotelprojekt

Bad Kissingen bekommt ein 4-Sterne-Thermenhotel

Die Gesellschaft Sonnenhotels plant 127 Zimmer und rechnet mit Gesamtinvestitionen von 23,6 Millionen Euro.

Rendering: Dau Design So wird es aussehen: Das geplante Hotel neben der Therme. Eröffnung soll 2021 sein.Rendering: Dau Design So wird es aussehen: Das geplante Hotel neben der Therme. Eröffnung soll 2021 sein.

BAD KISSINGEN. Seit 14 Jahren gibt es im bayerischen Staatsbad Bad Kissingen die Kiss-Salis-Therme mit mehr 400.000 Besuchern im Jahr. Die in Goslar ansässige Sonnenhotels Deutschland GmbH ( zehn Ferienhotels in Deutschland und Österreich) hat nun den Kaufvertrag über ein 13.000 Quadratmeter großes Nachbargrundstück mit der Verpflichtung zum Bau und dauerhaften Betrieb eines 4-Sterne-Hotels...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!