Deutsche Hospitality


Hotelprojekt

Deutsche Hospitality plant drittes Haus im Oman

Die Steigenberger-Mutter hat den Vertrag für ein Intercity Hotel in Nizwa unterschrieben.

Neues Projekt: Das Intercity Hotel in Nizwa soll 2020 an den Start gehenNeues Projekt: Das Intercity Hotel in Nizwa soll 2020 an den Start gehen

FRANKFURT/M. Die Kette Intercity bekommt noch mehr internationalen Zuwachs. Die Muttergesellschaft Deutsche Hospitality  hat nämlich einen weiteren Vertrag für ein Hotel im Oman unterschrieben. Bis 2019 soll in der Stadt Nizwa ein Intercity Hotel mit 120 Zimmern starten. Nizwa liegt etwa 180 Kilometer von der Hauptstadt Maskat entfernt und gilt als kulturelles Zentrum sowie historischer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!