Immobilien


Hotelprojekt

Havenhostel expandiert nach Stade

Die bestehenden Häuser der Marke Havenhostel bekommen Zuwachs. Neben dem Neubau gibt es auch eine Erweiterung, und zwar am Standort Bremerhaven.

So soll's aussehen: Eine Visualisierung des neuen Havenhostels in StadeSo soll's aussehen: Eine Visualisierung des neuen Havenhostels in Stade

BREMERHAVEN. Aus bislang zwei Havenhostels könnten in den kommenden fünf Jahren ein Dutzend werden. Denn die Grotelüschen & Weber AG, die hinter der Marke steht, plant weitere Standorte. Zunächst wird nun ein weiteres Haus in Stade an der Elbe gebaut. Übergeordnetes Ziel ist es, in den kommenden fünf Jahren bis zu zehn weitere Standorte zu realisieren.  Im Fokus steht dabei der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!