Immobilien


Hotelprojekt

Neues Meininger für Manchester

Die Budgetkette baut ihre Präsenz in Großbritannien aus. Das neue 785-Betten-Haus soll Ende 2021 starten.

So soll's aussehen: Ein Rendering des geplanten Meininger in ManchesterSo soll's aussehen: Ein Rendering des geplanten Meininger in Manchester

MANCHESTER. Die Meininger-Gruppe nimmt weitere europäische Großstädte ins Visier. Jüngst hat sie den Vertrag für ein neues Hotel im britischen Manchester unterzeichnet. Das Hotel wird über 212 Zimmer und 785 Betten auf elf Etagen verfügen. Die Eröffnung ist für Ende 2021 geplant und ist eines von derzeit 17 Hotelprojekten in Europa und den USA. "Manchester ergänzt das stark wachsende...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!