Hotelprojekt

Privathoteliers bauen Boutique-Hotel in Garmisch

Die Werdenfelserei wird das zweite Hotel der Familie Ehrhardt, die schon den Fiakerhof in der Marktgemeinde unterhalb der Zugspitze betreibt.

Nicht von der Stange: So soll das neue Hotel Werdenfelserei einmal aussehenNicht von der Stange: So soll das neue Hotel Werdenfelserei einmal aussehen

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Das neue Hotel soll zur kommenden Wintersaison eröffnen. Zwischen Kurpark, Loisach und dem Zentrum wird bereits gebaut. Der Name des neuen Hotels: Werdenfelserei. Errichtet wird es ganz aus Holz. Modern, dennoch anheimelnd und familiengeführt. Eigentümer und Bauherr ist die Familie Erhardt, die den Fiakerhof betreibt. Jetzt kommt das Boutique-Hotel Werdenfelserei mit 51...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!