Immobilien


Hotelprojekt

Scandic kommt nach München

Die skandinavische Hotelkette wird 2021 im Quartier Die Macherei ihr erstes Hotel in der Bayernmetropole eröffnen. Geplant sind 234 Zimmer, ein Restaurant und eine Rooftop-Bar mit Alpenblick.

So soll's aussehen: Das Scandic München Macherei So soll's aussehen: Das Scandic München Macherei

MÜNCHEN. Die Scandic Hotels sind auf Expansionskurs. Mit dem geplanten Hotel im neuen Quartier namens Die Macherei wird 2021 das Hotel Scandic München Macherei im Münchner Osten einziehen. Die skandinavische Hotelkette will dort bewusst auf das innovative Nutzungskonzept der Macherei mit Loft-Büros, einem Inkubatorgebäude mit Co-Working-Bereich und Konferenzflächen, Gastronomie,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!