Oktoberfest


HRS-Auswertung

Schweizer Gäste strömen zum Oktoberfest

Zur Wiesn ziehen die Münchner Hotels die Preise wieder kräftig an. Besonders gut gebucht werden sie offenbar aus der Schweiz.


MÜNCHEN. Das größte Volksfest der Welt ist eine riesige Chance für Hoteliers in der Bayernmetropole. Denn die lassen ihre Raten zum Oktoberfest wieder kräftig ansteigen. Am teuersten wird ein Hotelzimmer in München am zweiten Festwochenende mit 194 Euro im Schnitt. Das ergibt eine Auswertung des Buchungsportals HRS.Die Gäste, die für die Festzeit zwischen 16. September und 3. Oktober...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!