Hygiene

Foodwatch nennt bayerische Schmuddelbetriebe beim Namen

Die Verbraucherorganisation hat die Herausgabe der Namen beanstandeter Betriebe beantragt. Foodwatch wiederholt dabei die Forderung nach einer Lebensmittel-Ampel nach dänischem Vorbild.

Hygiene: Gastronomie angeblich besonders betroffenHygiene: Gastronomie angeblich besonders betroffen

BERLIN. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Namen von sogenannten Schmuddelbetrieben veröffentlicht, die wiederholt bei Lebensmittelkontrollen in Bayern negativ aufgefallen sind.Foodwatch nennt namentlich 14 von 30 Betrieben in Bayern, die bei Sonderkontrollen erneut gegen die Vorschriften verstoßen haben sollen. Neben Cafés, Konditoreien, Pasta-Restaurants und Zerlegebetrieben sind...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!