Internetpranger

Bachstelze-Wirtin: "Was gerade passiert, ist Rufmord!"

Ergebnisse von Hygienekontrollen dürfen wieder im Internet veröffentlicht werden, wenn ein Bußgeld von mehr als 350 Euro droht. Köchin Maria Groß ist betroffen und will sich rechtlich wehren.

Führen das Restaurant Bachstelze: Maria Groß und Matthias Steube.Führen das Restaurant Bachstelze: Maria Groß und Matthias Steube.

ERFURT. Die sogenannten Internetpranger sind wieder online (AHGZ berichtete). Betroffen von einer Listung im Internet ist aktuell auch die Spitzen- und TV-Köchin Maria Groß vom bekannten Thüringer Restaurant Die Bachstelze. Ihr werden Hygienemängel vorgeworfen, die bei Kontrollen festgestellt wurden. Im Gespräch mit der AHGZ stellt ihr Partner Matthias Steube, der auch das Restaurant als...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!