IHA-Kongress

Nicht den digitalen Anschluss verlieren

Technik-Standards ändern sich. Hotels versuchen Schritt zu halten. Und die Branche hadert weiterhin mit der DSGVO.

Lindner-Doppel in Berlin: Otto (links) und Christian Lindner beim IHA-Kongress in BerlinLindner-Doppel in Berlin: Otto (links) und Christian Lindner beim IHA-Kongress in Berlin

BERLIN. Viele Unternehmen müssen ihre Sichtweise radikal anpassen, wenn sie am Markt nicht abgehängt werden wollen – auch in der Hotellerie. Das wurde den rund 350 Teilnehmern des Jahreskongress des Hotelverbands Deutschland (IHA) teils schmerzlich vor Augen geführt. Denn eine häufig gestellte Frage in den Betrieben lautet: „Wer soll sich denn bei uns im Unternehmen um Social Media...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!