Immobilien


Immobilien

Mehr als 1000 neue Hotels drängen auf den europäischen Markt

STR zählt derzeit zahlreiche neue Hotelprojekte mit tausenden zusätzlichen Betten. Besonders betroffen sind einige große Metropolen, darunter München.

Neue Projekte: Hotels mit tausenden weiteren Betten sind in VorbereitungNeue Projekte: Hotels mit tausenden weiteren Betten sind in Vorbereitung

LONDON. Der europäische Hotelmarkt floriert weiter. Derzeit sind 441 neue Hotelprojekte in Bau. Sie werden zusammen mehr als 71.000 zusätzliche Zimmer bieten. Das teilt der Immobilien-Experte STR in seinem aktuellen Januar-Report mit. Insgesamt sind europaweit sogar mehr als 1000 neue Hotelprojekte unter Vertrag, genau genommen 1038. Das ist ein Plus von 2,2 Prozent gegenüber Januar 2016. Mit...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!