Initiative

Frankfurt feiert die Grüne Soße

Am 22. Juni soll der lokalen Spezialität in Frankfurt ein Feiertag gewidmet werden - Rekordversuch eingeschlossen. Viele Gastronomen wollen mitmachen.

Sieben Kräuter müssen rein: Maja Wolff in ihrer Rolle als Anton Le Goff prüft die Qualität der Grüne-Soße-ZutatenSieben Kräuter müssen rein: Maja Wolff in ihrer Rolle als Anton Le Goff prüft die Qualität der Grüne-Soße-Zutaten

FRANKFURT/M. Mit dem Grüne-Soße-Festival haben die Organisatoren Maja Wolff und Torsten Müller der Stadt Frankfurt ein schönes und lustiges Fest beschert. Und eine liebenswerte Tradition begründet: Diesen Mai findet das Festival auf dem Rossmarkt bereits zum zehnten Mal statt. Im Jubiläumsjahr bereiten die beiden Macher jedoch schon ihren nächsten Coup vor: Am 22. Juni soll es den weltweit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!