Inlandstourismus

11 Prozent mehr Übernachtungen im April

Deutsche Gastgeber konnten vom späten Osterfest offenbar enorm profitieren. Dabei reisten viele Gäste aus dem eigenen Land an.

Starke Hotellerie: Im April 2019 sind sehr viele Gäste hierzulande abgestiegenStarke Hotellerie: Im April 2019 sind sehr viele Gäste hierzulande abgestiegen

WIESBADEN. Hotels, Pensionen, Gasthöfe und Ferienwohnungen haben im April 2019 ein außergewöhnlich hohes Plus bei den Übernachtungszahlen verzeichnet. Um 11 Prozent ging es im Vergleich zum Vorjahresmonat nach oben. Insgesamt meldet das Statistische Bundesamt für April 2019 40,4 Mio. Übernachtungen in deutschen Beherbergungsbetrieben.  Das Plus kommt nicht von ungefähr, sondern hat...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!