Hoteldesign


Interior-Design

Neues Open-Lobby-Konzept fürs Holiday Inn Amsterdam

Der Eingangsbereich ist das, was der Gast im Hotel zuerst sieht. Und der erste Eindruck ist meist das, was zählt. Ein Grund für Designer Andreas Neudahm, besonders auf die Lobby zu achten.

Knallige Farben: Die Bar-Ecke in der Open Lobby des Holiday Inn AmsterdamKnallige Farben: Die Bar-Ecke in der Open Lobby des Holiday Inn Amsterdam

AMSTERDAM. Regionaler Charme, aber auch Urbanität, sind die Designthemen der neu gestalteten Lobby des Holiday Inn Amsterdam. Der bekannte Interior-Designer Andreas Neudahm hat das Haus im Stadtteil Amsterdam-Zuid bewusst mit viel Licht, bunten Farben und Wohn-Elementen versehen. So ergänzen sich knalliges Pink und Violett sowie warmen Pastelltöne in Gelb und Grün mit dem Open-Lobby-Konzept...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!