Internationalisierung

Novum Hospitality bringt erstes Niu Hotel in die Schweiz

Das Hotel mit 131 Zimmern soll im Herbst 2021 eröffnen. Der Standort in Bülach bei Zürich gilt für Novum-CEO David Etmenan als „Blaupause“ für die weitere Expansion.

Novum-CEO David Etmenan: Projekt in Zürich als Blaupause für die ExpansionNovum-CEO David Etmenan: Projekt in Zürich als Blaupause für die Expansion

HAMBURG/ZÜRICH. Novum Hospitality plant sein Markendebüt mit Niu in der Schweiz: Im Herbst 2021 soll das erste Niu Hotel im Züricher Glasi-Quartier in Bülach-Nord entstehen. Beim Glasi-Quartier handelt es sich um neues Stadtquartier auf der früheren Industriefläche der Glashütte Bülach mit einem Mix aus Wohn- und Gewerbefläche sowie einem Wohn- und Pflegezentrum. Dazu hat Novum...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!