Neueröffnung


Investition

Le Méridien Hamburg eröffnet Luxussuiten

Das Designhotel hat seinen Um- und Anbau abgeschlossen. Eine Besonderheit: Die neuen Suiten lassen sich zu einem Wohnkomplex von 200 Quadratmetern zusammenschließen.

Weitläufig: Die Prestige Lake Suite ist insgesamt 113 Quadratmeter großWeitläufig: Die Prestige Lake Suite ist insgesamt 113 Quadratmeter groß

HAMBURG. Le Méridien Hamburg feiert den Abschluss seiner Um- und Anbauphase. Das Unternehmen eröffnet fünf neue Luxus-Suiten und zwei Zimmern auf der 8. Etage seines Bestandsgebäudes sowie einen Neubau mit Konferenzzentrum und Rooftop-Bar. „Den Gästen wird von hier der wohl beste Blick auf die Alster und ein Wohnerlebnis der Extraklasse geboten“, so General Manager Anton Birnbaum. Erneut...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!