Kettenhotellerie

Dorint-Umsatz knackt 300-Millionen-Euro-Marke

Das Unternehmen wird in diesem Jahr 60 Jahre alt und will kräftig, aber kontrolliert wachsen.

Erfolgreiches Dorint-Duo: CEO Karl-Heinz Pawlizki (links) und Aufsichtsratschef Dirk IserloheErfolgreiches Dorint-Duo: CEO Karl-Heinz Pawlizki (links) und Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe

KÖLN. Die Hotelkette Dorint mit derzeit 51 Häusern peilt nach der erfolgreichen Sanierung in diesem Jahr einen Umsatz von 330 Mio. Euro an. Das teilten der neu gewählte Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe und CEO Karl-Heinz Pawlitzki am Montag bei der Jahrespressekonferenz in Köln mit. Im Jahr 2020 sollen die Erlöse sogar auf 420 Mio. Euro steigen, für das Jahr 2022 ist ein Portfolio von 88...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!