Koch des Jahres

Alexander Gläsel und Dominik Holl gewinnen drittes Vorfinale

Die Jungköche qualifizieren sich mit dem Sieg für das Finale des Wettbewerbs Koch des Jahres, das im Oktober 2019 auf der Anuga in Köln stattfindet.

Freuen sich über den Sieg: (von links) Dominik Holl und Alexander GläselFreuen sich über den Sieg: (von links) Dominik Holl und Alexander Gläsel

ESSEN. Das dritte Vorfinale um den Titel Koch des Jahres (KDJ) ist entschieden. Alexander Gläsel aus dem Restaurant Brückenbaron/ Baronesse aus Bolzhausen mit Assistent Marcel Meining und Dominik Holl aus dem Restaurant Meier's Zwei Sinn/ Bistro/ Fine Dining, Nürnberg neben Assistent David Gombert haben sich durchgesetzt. Die Reise geht für sie weiter zum Finale im Oktober 2019 in Köln. Dort...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!