Mehrwertsteuer


Konjunkturpaket

Mehrwertsteuer geht zum 1. Juli runter

Die Mehrwertsteuer wird bis zum 31. Dezember von 7 auf 5 Prozent sowie von 19 auf 16 Prozent gesenkt.

Abgaben neu berechnen: Die Mehrwertsteuer für verkaufte Speisen sinkt vorübergehend auf 5 Prozent.Abgaben neu berechnen: Die Mehrwertsteuer für verkaufte Speisen sinkt vorübergehend auf 5 Prozent.

BERLIN. Mit dem am Montag verabschiedeten Konjunkturpaket will die Regierung die deutsche Wirtschaft schnell wieder auf die Beine bringen. Zu den unterstützenden Maßnahmen gehört auch die Mehrwertsteuer-Senkung, die schon diesen Mittwoch in Kraft tritt. Sie wird vorübergehend bis 31. Dezember gesenkt, von 19 auf 16 Prozent und von 7 auf 5 Prozent im reduzierten Satz. Für Gastronomen gibt es...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!