Konsolidierung

NH Hotels lehnt Barceló-Übernahme ab

Der Aufsichtsrat von NH Hotels findet deutliche Worte für das Barceló-Angebot: Die Gruppe verfüge nicht einmal über ausreichende Liquidität zur Auszahlung der NH-Aktionäre.

NH Hotel Group: Barceló zu klein für die ÜbernahmeNH Hotel Group: Barceló zu klein für die Übernahme

MADRID. Der Aufsichtsrat der NH Hotel Group hat das Übernahmeangebot der Barceló Hotel Group einstimmig abgelehnt. Die Entscheidung sei zum Schutz sowohl der Unternehmensinteressen als auch der Interessen aller Aktionäre getroffen worden.Barceló hatte im November ein Angebot zum Erwerb von 60 Prozent des Stammkapitals für 7,08 Euro pro Aktie vorgelegt (AHGZ berichtete). Damit würde nach...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!