Konzept

Kameha Suite eröffnet Pop-up-Restaurant

Die Location in einem ehemaligen Lagerraum soll den klassischen Kameha-Stil mit urbaner Lässigkeit verbinden.

Nadine Moeller in ihrem temporären Restaurant Nadine Moeller in ihrem temporären Restaurant

FRANKFURT/M. Die Kameha Suite eröffnet am 12. September ein temporäres Restaurant, das mit hochwertigen Speisen, aufregenden Drinks und Kreativität überzeugen will. Das Ambiente kommt industriell, die Küche  will sich "erlesen und mutig" präsentieren. Für das neue Pop-up-Restaurant hat das Team einem ungenutzten Lagerraum neues Leben eingehaucht.Montags bis samstags ab 18 Uhr ist die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!