Konzept

Übernachten im Schlafwürfel

Das Unternehmen Sleepero hat ein Konzept für einzelne Pop-up-Zimmer entwickelt. Es soll bewusstes Reisen und nachhaltigen Tourismus fördern. Übernachtungen kosten bis zu 200 Euro.

Pop-up-Zimmer mit Aussicht: Ein Schlafwürfel im Hafen von KielPop-up-Zimmer mit Aussicht: Ein Schlafwürfel im Hafen von Kiel

HAMBURG. Ob auf der Seebrücke, im Wald oder auf einem Bunker mit Blick auf den Hamburger Hafen:...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!