Hoteldesign


Kooperation

Alle deutschen Rocco Forte Hotels sind nun bei The Leading Hotels of the World

Jüngst sind das The Charles Hotel München und die Villa Kennedy Frankfurt dazu gekommen. Das Berliner Hotel de Rome gehört schon seit 2006 zu der Luxushotel-Kooperation.

Seit Juli Mitglied: Das Rocco Forte Hotel in FrankfurtSeit Juli Mitglied: Das Rocco Forte Hotel in Frankfurt

MÜNCHEN. Seit 1. Juli gehören die Rocco Forte Hotels in München und Frankfurt zu The Leading Hotels of the World. Das Berliner Hotel de Rome ist bereits seit 2006 Mitglied.Die Zusammenarbeit mit den bereits bestehenden Rocco Forte Hotels in London, Brüssel und Berlin hat Regional Director Germany Frank Heller überzeugt, dass es auch für das The Charles Hotel München und die Villa Kennedy...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!