Nachhaltigkeit


Kooperation

Bio Hotels wollen Vorreiter beim Klimaschutz sein

Die Mitglieder des Hotelvereins unterziehen sich nicht nur einer Bio-Zertifizierung, sondern auch einer CO2-Bilanzierung. Bei ihrem Jahrestreffen haben sie zudem eine neue Präsidentin gewählt.

Neuer Vorstand: Präsidentin Rica Friedl (Mitte) wird von Stellvertreter Sven-Erik Hitzer, Kassierer Andreas Eggensberger sowie den beiden Beiräten Carola Petrone und Georg Steiner unterstützt (v. l.) Schriftführerin ist Johanna Kohlmünzer (nicht im Bild) Neuer Vorstand: Präsidentin Rica Friedl (Mitte) wird von Stellvertreter Sven-Erik Hitzer, Kassierer Andreas Eggensberger sowie den beiden Beiräten Carola Petrone und Georg Steiner unterstützt (v. l.) Schriftführerin ist Johanna Kohlmünzer (nicht im Bild)

GLONN BEI MÜNCHEN. Rica Friedl vom Bio Hotel Bayerischer Wirt in Augsburg wird den Verein der Bio Hotels für die nächsten zwei Jahre als Präsidentin leiten. Sie folgt in dem Amt auf Carola Petrone. Die Stellvertretung der Präsidentin übernimmt Sven-Erik Hitzer vom Bio- und Nationalpark Refugium Schmilka in der Sächsischen Schweiz. Die beiden wurden bei der diesjährigen Generalversammlung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!