Kooperation

Marriott schließt exklusiven Deal mit Expedia Group

Die weltgrößte Hotelkette wird über die bestehenden Partnerschaften mit Veranstaltern hinaus Großhändler wie Bettenbanken nur noch über die Expedia-Tochter Expedia Partner Solutions beliefern.

27 Stockwerke hoch: Das St. Regis Hong Kong. Es ist das 7000. Hotel des Marriott-Konzerns.27 Stockwerke hoch: Das St. Regis Hong Kong. Es ist das 7000. Hotel des Marriott-Konzerns.

BETHESDA. Marriott und die Expedia Group hatten im April nach langen und zähen Verhandlungen eine neue Vertriebsvereinbarung unterzeichnet. Beobachter gingen davon aus, dass die Hotelkette niedrigere Provisionen durchsetzen konnte, dafür Expedia Zugang zu allen Tarifen erhält. Nun teilen beide Unternehmen mit, dass im Rahmen dieses Abkommmens Expedia mit Wirkung zum 15. Oktober "der exklusive...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!