Jeunes Restaurateurs


Kooperation

Neue Mitglieder bei Jeunes Restaurateurs

Die Köchevereinigung nimmt in ihren Reihen drei Neue und einen Rückkehrer auf. Mit dabei: Berlins aktueller Meisterkoch Björn Swanson.

Willkommen bei den Jeunes Restaurateurs: Berlins Meisterkoch Björn Swanson erhält das offizielle Türschild von JRE-Präsident Alexander Huber (links) und Vizepräsident Alexander Dressel.Willkommen bei den Jeunes Restaurateurs: Berlins Meisterkoch Björn Swanson erhält das offizielle Türschild von JRE-Präsident Alexander Huber (links) und Vizepräsident Alexander Dressel.

GEISENHEIM. Das Bekenntnis zur deutschen Küche, zu regionalen und saisonalen Produkten, ist angesagt. So konnte die Köchevereinigung Jeunes Restauranteurs (JRE), die sich zu diesen Werten bekennt, nun wieder neue Mitglieder in ihren Reihen begrüßen. Bei der JRE-Jahreshaupttagung auf Burg Schwarzenstein bei Nils Henkel wurden vier weitere Köche mit ihren Betrieben offiziell...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!