Einkauf

Metro-Großmärkte testen dynamisches Haltbarkeitsdatum

Der sogenannte Freshindex geht in die Feldphase. Dabei können Kunden in den Großmärkten auch testen, ob die entsprechende Haltbarbeits-App praktikabel ist.

Per App die Haltbarkeit checken: Das ist Ziel des Projekts FreshindexPer App die Haltbarkeit checken: Das ist Ziel des Projekts Freshindex

DÜSSELDORF. Die Metro will die tatsächliche Frische von Lebensmitteln transparenter machen. Das erprobt sie nun das neue Tool Freshindex in ihren Großmärkten. Ein sechswöchiger Feldversuch startete am 5. August. Der Freshindex hat den Anspruch, die Frische von Lebensmitteln in Form eines dynamischen Haltbarkeitsdatums (DHD) abzubilden. Anders als das statische Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!