Coronavirus


Lieferservices

Orda bietet kostenfreien Take-away-Service

Das Liefer- und Take-away-Geschäft ist das einzige, was Gastronomen derzeit während des Shutdown bleibt. Der Haken: Viele Delivery-Plattformen verlangen hohe Provisionen.


Die Bestell-App Orda, 2018 als Gastro-Tech-Start-up ins Leben gerufen, konzentriert sich während der Coronakrise nun voll auf Take-away-Services. Konkret wirbt das Unternehmen nun mit einem "Corona-Hilfspaket" für Gastronomen, die sich nun kostenfrei auf der Bestellplattform listen lassen und somit Bestellungen entgegennehmen können, die die Gäste dann vor Ort abholen. Denn sowohl Essen zu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!