Marken-Debüt

Der Countdown für Avid läuft

In eineinhalb Jahren soll das erste Haus des IHG-Labels bei Frankfurt Europa-Premiere feiern. Bis zu 50 Avid-Hotels in Deutschland sind das Ziel.

Präsentieren ihr Avid-Frühstück zum Mitnehmen: IHG-Development-Chef Martin Bowen (links) und Mario Maxeiner, Managing Director Northern EuropePräsentieren ihr Avid-Frühstück zum Mitnehmen: IHG-Development-Chef Martin Bowen (links) und Mario Maxeiner, Managing Director Northern Europe

FRANKFURT/M. Bevor in 18 Monaten das erste deutsche Haus der Hotelmarke Avid in Kelsterbach am...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!