Immobilien


Markenstrategie

Marriott und Sheraton kommen am Frankfurter Flughafen unter ein Dach

Ab Ende des Jahres begrüßt das Frankfurt Airport Marriott neben dem Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center Gäste in unmittelbarer Nähe zum Gate.

Neue Marke für den Flughafen: Ein Executive Room des künftigen Frankfurt Airport Marriott HotelsNeue Marke für den Flughafen: Ein Executive Room des künftigen Frankfurt Airport Marriott Hotels

FRANKFURT/M. Aus eins mach zwei: Aus dem bisherigen Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center werden zwei Hotels. Marriott International, das mit dem Mitbewerber Starwood auch die Marke Sheraton übernommen hatte, bringt hier seine Hauptmarke Marriott Hotels mit ein.  Gebäudeteile werden neu aufgeteilt Der Gebäudekomplex des bisherigen Sheraton Frankfurt Airport Hotel &...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!