Deutscher Hotelkongress


Tech-Trends

"Deutschland hinkt hinterher"

Newsletter-Marketing und digitaler Check-in bergen großes Potenzial in Sachen Gästebindung. Zwei Unternehmen schildern, wie es geht.

Zukunftsthemen: (von links) Ullrich Kastner, Sven Köllmann und Felizitas Denz diskutieren unter anderem zu digitalem MarketingZukunftsthemen: (von links) Ullrich Kastner, Sven Köllmann und Felizitas Denz diskutieren unter anderem zu digitalem Marketing

BERLIN. Mehr als 2 Mio. E-Mails werden pro Sekunde verschickt. Damit generieren 61 Prozent der Unternehmen 10 Prozent der Umsätze. Felizitas Denz, Performance Manager in der east-Group, sieht im Newsletter-Marketing Potenzial für die Zukunft. „Ich empfehle, sich nicht nur auf Facebook und Instagram zu fokussieren, sondern das Newsletter-Marketing zu unterstützen“, so Denz. Die Vorteile?...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!