Travel Charme


Marketing

Pop-up-Lokal im Hirmer Stammhaus

Unter dem Motto „München meets Kleinwalsertal“ veranstaltete der Herrenausstatter am Samstag ein Tasting. Gekocht wurde vom Travel Charme Ifen Hotel, das inzwischen zu Hirmer gehört.

Beliebte Location: In die Tagesbar des Hirmer-Stammhauses ist ein Gastro-Pop-up eingezogenBeliebte Location: In die Tagesbar des Hirmer-Stammhauses ist ein Gastro-Pop-up eingezogen

MÜNCHEN. Die Modemarke Hirmer wirbt mit ihrem Engagement in der Hotellerie nun auch beim Endverbraucher. Am vergangenen Samstag gab es ein Pop-up im Münchner Hirmer-Stammhaus, bei dem das Team des 5-Sterne Travel Charme Ifen Hotels aus dem Kleinwalsertal auftischte. Die Kunden erwartete eine kulinarische Entdeckungsreise durch das Kleinwalsertal. Zugleich sollten sie dadurch ein besonders...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!