Marktdaten

Achtes Rekordjahr für Deutschland-Tourismus

459 Mio. Übernachtungen aus dem In- und Ausland bedeuten für die Beherbergungsbetriebe in Deutschland ein Plus von 3 Prozent.

Achter Übernachtungsrekord in Folge: Deutschland ist bei Touristen angesagtAchter Übernachtungsrekord in Folge: Deutschland ist bei Touristen angesagt

BERLIN. Zum achten Jahr in Folge verzeichnen die deutschen Beherbergungsbetriebe ein Plus bei den Übernachtungen. Im Jahr 2017 wurde mit 459 Mio. Übernachtungen aus dem In- und Ausland ein Anstieg von 3 Prozent zum Vorjahr erzielt. Das hat das Statistische Bundesamt auf Basis der Zahlen von Januar bis November 2017 als vorläufige Prognose errechnet. „Erstmals überschreiten die deutschen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!