Immobilien


Marktdaten

Hamburg muss RevPar-Rückgang hinnehmen

Die Hansestadt verzeichnet zwar erneut einen Übernachtungsrekord, doch erhöhte Kapazitäten drücken auf die Raten.

Hier tut sich was: Im Hamburg stehen bereits viele neue Hotels in den StartlöchernHier tut sich was: Im Hamburg stehen bereits viele neue Hotels in den Startlöchern

HAMBURG. Hamburg ist gefragt, sowohl bei Gästen wie auch bei Hotelinvestoren. Die Gastgeber dort verzeichneten im Jahr 2018 mit 14,5 Mio. Übernachtungen einen neuen Rekord. Mit einem Zuwachs um 5,1 Prozent lag der Anstieg an Übernachtungen zwar unter dem durchschnittlichen Jahresmittel der letzten 12 Jahre (6,4 Prozent), konnte aber nach einem schwächeren Plus im Jahr 2017 (3,7 Prozent)...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!