Aktion

Marriott engagiert sich für SOS-Kinderdörfer

Ab Januar 2007 werden mehr als 40 Patenschaften von Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen.


FRANKFURT/M. Zum wiederholten Male engagiert sich Marriott International im deutschsprachigen Raum für den SOS-Kinderdorf e.V.: Ab Januar 2007 werden mehr als 40 Patenschaften von den Hotels der Marken Marriott, Renaissance und Courtyard in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Weitere gemeinsame Aktionen sind in Planung. Im Oktober dieses Jahres wurde ein soziales Projekt in...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!