Messe

Heute startet die ITB Berlin

Trendthemen der Tourismusmesse sind dieses Jahr unter anderem revolutionäre Reiseformen, Overtourism und Digitalisierung. Partnerland ist Mecklenburg-Vorpommern.

Neue Zusammenarbeit: David Ruetz, Head of ITB Berlin; Harry Glawe, Wirtschaftsminister des Partnerlands Mecklenburg-Vorpommern; Martin Buck von der Messe Berlin und Wolfgang Waldmüller vom Tourismusverband Mecklenburg-VorpommernNeue Zusammenarbeit: David Ruetz, Head of ITB Berlin; Harry Glawe, Wirtschaftsminister des Partnerlands Mecklenburg-Vorpommern; Martin Buck von der Messe Berlin und Wolfgang Waldmüller vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

BERLIN. Der Deutschland-Tourismus liegt voll im Trend. Nicht ohne Grund ist mit Mecklenburg-Vorpommern als erstes deutsches Bundesland Offizielles Partnerland der weltweit führenden Reisemesse ITB. Diese startet am heutigen Mittwoch und hat bis einschließlich Sonntag, 11. März, geöffnet. Rund 10.000 ausstellende Unternehmen aus 186 Ländern und Regionen werden erwartet.  Overtourism und neue...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!