Coronavirus


Nach Massenpartys

Alkoholverkaufsverbot in Teilen Hamburgs

Betroffen sind die Bezirke Altona, Hamburg-Mitte und Eimsbüttel. Hier ist der Außerhausverkauf alkoholischer Getränke zu bestimmten Zeiten am Wochenende untersagt.

Als hätte es Corona nie gegeben: Dichtes Gedränge auf der Ausgeh-Meile Große Freiheit auf St. Pauli am 19. Juli 2020.Als hätte es Corona nie gegeben: Dichtes Gedränge auf der Ausgeh-Meile Große Freiheit auf St. Pauli am 19. Juli 2020.

HAMBURG. Die Bilder von zahlreichen Feiernden in den besonders beliebten Ausgehvierteln Hamburgs sorgten in den letzten Wochen immer wieder für Schlagzeilen. Nun haben die dabei verursachten Verstöße gegen das Ansammlungsverbot und die Abstandsregelungen Folgen. Wie die Stadt Hamburg aktuell mitteilt, haben die Bezirksämter Altona, Hamburg-Mitte und Eimsbüttel am vergangenen Donnerstag ein...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!