Best-Preis-Klausel


Nach ÖHV-Kongress

"Booking.com ist ein gesetzeskonformes Unternehmen"

Nachdem die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) rechtliche Schritte gegen das Portal angekündigt hatte, nimmt Booking.com zu den Vorwürfen Stellung.


STUTTGART. Österreichs großer Hotelverband prüft derzeit rechtliche Schritte gegen Online Travel Agencys (OTAs), also Buchungsportale. Das teilte der Verband vergangene Woche bei seinem Jahreskongress in Bregenz mit. Grund sind Rechtsverstöße beim Thema Ratenparität, die die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) den Portalen derzeit vorwirft. Denn in Österreich wurde die Forderung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!