Nach Rauswurf von Matthias Ganter

DEHOGA Rheinland-Pfalz im Shitstorm

Das Präsidium des Landesverbands Rheinland-Pfalz um Gereon Haumann hat kürzlich den Hotelier Matthias Ganter ausgeschlossen. Jetzt erntet der Verband harsche Kritik aus der Branche.

In der Kritik: Gereon Haumann, Präsident des DEHOGA Rheinland-PfalzIn der Kritik: Gereon Haumann, Präsident des DEHOGA Rheinland-Pfalz

STUTTGART. "Wenn Hoteliers mit Leib und Seele aus dem Branchenverband DEHOGA Rheinland-Pfalz ausgeschlossen werden, dann sollten bei allen Gastgebern die Alarmglocken klingeln!" Das schreibt Thomas Edelkamp, Vorstand von Romantik, auf Facebook und kommentiert damit den Rauswurf von Hotelier Matthias Ganter aus dem DEHOGA Rheinland-Pfalz, den das Präsidium des Verbands Ende März beschlossen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!