McDonald's


Nach Tests in Skandinavien

McDonald's bringt McVegan nicht nach Deutschland

Nach erfolgreichem Testlauf führt die Burger-Kette den McVegan in Finnland und Schweden flächendeckend ein. Hierzulande hat McDonald's einen Grund, um zu verzichten.

McDonald's: In Deutschland gibt's weiterhin den Veggieburger (links) als fleischlose Alternative zum BeefMcDonald's: In Deutschland gibt's weiterhin den Veggieburger (links) als fleischlose Alternative zum Beef

MÜNCHEN. Nachdem McDonald's vor Wochen einen veganen Burger im finnischen Tampere getestet hatte (AHGZ berichtete), wird der McVegan jetzt offiziell in Finnland und in Schweden in das Angebot aufgenommen. In Deutschland hat McDonald's dem McVegan trotz des Erfolges in Skandinavien eine Absage erteilt. "McDonald's ist in verschiedene Ländergesellschaften aufgeteilt", erklärte eine Sprecherin...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!