Fachkräftemangel

"Es gibt keinen Grund zur Entwarnung"

Sandra Warden, Geschäftsführerin beim DEHOGA Bundesverband, liefert Fakten rund um eines der drängendsten Branchenthemen.

Sandra Warden: "Laut DEHOGA-Branchenbericht steht die Mitarbeitergewinnung im Problem-Ranking der Hoteliers und Gastronomen an erster Stelle"Sandra Warden: "Laut DEHOGA-Branchenbericht steht die Mitarbeitergewinnung im Problem-Ranking der Hoteliers und Gastronomen an erster Stelle"

Viele Tageszeitungen und Portale berichten zurzeit wieder intensiv über den Fachkräftemangel im Gastgewerbe. Frau Warden, wie sehr ist der Fachkräftemangel in Hotellerie und Gastronomie derzeit tatsächlich ein Thema oder handelt es sich durch die mediale Aufarbeitung nur um eine gefühlte akute Aktualität? Warden: Der Deutschlandtourismus boomt. Mit steigender Nachfrage wächst der Bedarf an...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!