Nachhaltigkeit

Too-Good-To-Go-App zählt 1 Mio. Nutzer in Deutschland

Zahlreiche Gastro-Betriebe und Supermärkte bieten über die App Lebensmittel zum vergünstigten Preis an, die sonst in der Mülltonne landen würden. 

Zu gut zum Wegwerfen: Too Good to Go soll Lebensmittelmüll reduzierenZu gut zum Wegwerfen: Too Good to Go soll Lebensmittelmüll reduzieren

BERLIN. Der Kampf gegen die Verschwendung zeigt offenbar erste Erfolge. Die App Too Good To Go, die sich auf den Verkauf von Lebensmittelresten fokussiert, hat eine neue Höchstmarke bei den Nutzern in Deutschland erreicht. Nach Unternehmensangaben wird sie inzwischen von 1 Mio. Verbrauchern hierzulande genutzt. In der App können die Nutzer nachschauen, welcher Betrieb in ihrer Nähe noch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!