Mitarbeiter


Nachwuchskräfte

Hotalents erstmals beim Deutschen Hotelkongress

Das Projekt zur Akquise und Förderung von Hotelnachwuchskräften präsentiert sich bei der HotelExpo mit Workshops und Diskussionen. Unter anderem geht es am 5. Februar um zeitgemäße Führung.

Die Hotalents-Initiatoren: Klaus Michael Schindlmeier und Lisa Aenis vom Best Western Plus Hotel PalatinDie Hotalents-Initiatoren: Klaus Michael Schindlmeier und Lisa Aenis vom Best Western Plus Hotel Palatin

BERLIN. Rund ein Jahr ist es her, dass das Projekt „Hotalents“ mit einem Kongress im Best Western Plus Palatin in Wiesloch gestartet ist. 250 Teilnehmer begrüßte Palatin-Geschäftsführer und Mitinitiator Klaus Michael Schindlmeier in seinem Haus. Am 5. Februar nun wird Hotalents das Rahmenprogramm der HotelExpo im Hotel Intercontinantal Berlin bereichern.

„Wir wollen Handlungsempfehlungen erarbeiten und das Positive der Branche in die Köpfe holen. Die Generationen Y oder Z sind sehr wohl zu integrieren, aber sie wollen eben auch etwas dafür bekommen. Und das ist selten mehr Gehalt, sondern Verantwortung und Wertschätzung“, erläuterte Projektleiterin Lisa Aenis das Konzept und die Einstellung der jungen Leute gegenüber der AHGZ. Die negativen Punkte der Branche könne man nicht wegdiskutieren, aber „das viele Gute“ mache das wieder wett.

Damit möglichst viele Nachwuchstalente diese Sichtweise teilen, hat Hotalents ein ambitioniertes Programm für die HotelExpo zusammengestellt. In verschiedenen Workshops geht es am 5. Februar ab 10 Uhr um Fragen wie „Welchen Einfluss hat das Gehalt auf das Image der Hotellerie?“ Wie zeitgemäß ist die Ausbildung in der Hotellerie?“ oder „Warum nutzen viele junge Leute die Hotellerie als Sprungbrett für eine Karriere in anderen Unternehmen?“ In einer hochkarätig besetzten Diskussionsrunde geht es zudem um die Frage, wie sich Nachwuchskräfte zeitgemäße Führung vorstellen.

Alle Vorträge sowie der Besuch der HotelExpo sind für Hoteliers und Gastronomen kostenlos.

Weitere Infos zur HotelExpo und zum Programm unter www.hotelexpo.de

Gratis-Anmeldung für Beschäftigte in Hotellerie und Gastronomie unter www.hotelexpo.de/anmelden


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!