Buchungsportale


Neue Bezahllösungen

HRS gewinnt Vorteil aus eigener Banklizenz

Der Hotel-Sourcing-Experte HRS erweitert seine Payment-Lösung für Firmenkunden. Neue Anbindungen sollen für mehr Service und reibungslosere Prozesse sorgen.

Erleichterung beim Austausch von Geld: Bei HRS sollen Bezahlprozesse deutlich smarter werdenErleichterung beim Austausch von Geld: Bei HRS sollen Bezahlprozesse deutlich smarter werden

KÖLN. Invisible Pay nennt der Dienstleister die Weiterentwicklung seiner Bezahllösung für Firmenkunden. Diese ist dabei laut HRS so konzipiert, dass sie den Datenanforderungen sowohl der Buchhaltung des einzelnen Unternehmens als auch des Hotels gerecht wird. Zudem werden auch der Bezahlprozess für den Reisenden im Hotel beschleunigt, denn im Mittelpunkt steht eine virtuelle Kreditkarte,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!