Neueröffnung


Neue Hotelmarke

Mit Ninetynine Hotels in eine verwunschene Welt eintauchen

Mit ihrem Budget-Design-Konzept Ninetynine Hotels will Centro grüne Oasen in den Städten schaffen. Statt flimmernden Walls und technoidem Design erwartet die Gäste viel Pflanzliches.

Innen wird es animalisch: Eine bunte Tierschar schmückt die Wand hinter der Rezeption.Innen wird es animalisch: Eine bunte Tierschar schmückt die Wand hinter der Rezeption.

Eine neue Budget-Design-Hotelmarke will den deutschen Hotelmarkt aufmischen: Ninetynine Hotels heißt die neue Kette (AHGZ vom 3. November). Dahinter steckt die Hamburger Centro Hotel Group der Geschwister Homeria Amiri und Rahman Neiro. Zwölf Häuser sind derzeit in Bau, den Auftakt macht Mitte Februar das Haus in Heidelberg. Im März kommt Wuppertal hinzu, dort belegt Ninetynine eine ehemalige...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!