Neue Marke

Dorint verrät Details zu Hommage

Die neue Premiumlinie des deutschen Hotelunternehmens soll im kommenden Jahr starten.


KÖLN. Dorint hat den Turnaround geschafft. Dies bestätigte Dirk Iserlohe, CEO der Dorint Mutter-Gesellschaft Honestis AG aus Köln, jetzt der AHGZ. Für das laufende Jahr erwartet Iserlohe einen Gewinn nach Steuern von zirka 3,5 Mio. Euro, 2016 habe man 700.000 Euro erreicht. Die Dorint-Eigenkapitalquote beziffert Iserlohe mit 24 Prozent. „Es gibt schon seit 2016 keine Pachtverbindlichkeiten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!