Hoteldesign


Neue Marke

Gambino Hotels gehen im Frühjahr an den Start

In München steht ein neues Hotelkonzept in den Startlöchern. Es will sich durch multikulturellen Lifestyle und erschwingliche Raten auszeichnen.

So soll's aussehen: Ein Musterzimmer des geplanten Gambino Hotel Cincinnati in MünchenSo soll's aussehen: Ein Musterzimmer des geplanten Gambino Hotel Cincinnati in München

MÜNCHEN. Mit urbanem Lifestyle und Konzentration aufs Wesentliche will die neue Marke Gambino in Kürze auf dem Münchner Hotelmarkt punkten. Das erste Haus dieser Art soll unter den Namen Gambino Cincinnati München-Fasangarten im Mai 2017 starten. Übernachtungen werden dort ab 69 Euro zu buchen sein.Hinter dem Projekt Gambino Hotels stehen die Geschwister Sabrina Gambino-Kreindl und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!