Verkauf

Neuer Eigentümer für Hilton Metropole Hotels

Die beiden Häuser in London und Birmingham sind für 417 Mio. Pfund verkauft worden. Die Hotels werden im Rahmen eines Managementvertrages von Hilton betrieben.


LONDON. Das Hilton London Metropole sowie das Hilton Birmingham Metropole sind verkauft worden. Neuer Eigner der beiden Häuser ist die in Privatbesitz befindliche Tonstate Group. Der Kaufpreis liegt bei rund 417 Mio. britschen Pfund. Die Transaktion lief über den Immobilienspezialisten Christie + Co.Das Objekt in London mit 1054 Gästezimmern ist das größte Hotel Großbritanniens. Das Hotel...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!