Neueröffnung

Dorint startet in Chemnitz

Das Dorint Kongresshotel Chemnitz befindet sich in einem bekannten Wolkenkratzer. Zuvor firmierte es als Mercure.

Neu bei Dorint: Das markante Wolkenkratzer-Hotel in ChemnitzNeu bei Dorint: Das markante Wolkenkratzer-Hotel in Chemnitz

CHEMNITZ. Die Dorint-Kette erschließt einen neuen Standort für sich. Seit Jahresbeginn hat sie ein Kongresshotel im sächsischen Chemnitz im Portfolio, das 101 Zimmer und Suiten sowie große Tagungskapazitäten bietet. Das Hotel, befindlich in einem denkmalgeschützte Gebäude und einem der höchsten Bauwerken Sachsens, lief bisher unter der Marke Mercure. "Wir freuen uns sehr, mit dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!